Archiv 2016

26.09.2016

LSV-Damen zahlen Lehrgeld

Zweites Spiel, zweite Niederlage: Die Verbandsliga-Volleyballerinnen des Lüner SV zahlen weiter Lehrgeld. Im Heimspiel gegen Bochum wären aber durchaus die ersten Punkte möglich gewesen.

Zu den Berichten der Ruhr Nachrichten >>


23.09.2016

LSV-Damen treffen auf alten Bekannten

Die Volleyballerinnen des Lüner SV wollen im ersten Heimspiel der Saison beweisen, dass sie in der Verbandsliga richtig aufgehoben sind. Zu Gast ist der VfL Telstar Bochum II. Auch die Landesliga-Herren LSV sind im Einsatz.

Zu den Berichten der Ruhr Nachrichten >>


16.09.2016

Saisonauftakt für den LSV

Dieses Wochenende starten unsere Teams in die neue Saison. Die 1. Männermannschaft tritt am Sonntag Morgen um 11 Uhr bei der SG Sendenhorst an, die Damen beginnen die Saison nach Ihrem Wiederaufstieg in die Verbandsliga um 14 Uhr gegen TV Hörde II. Gespielt wird in der Halle am Phönix-Gymnasium in Dortmund.

Wir drücken die Daumen für einen guten Auftakt und eine erfolgreiche Saison.


15.09.2016

Neue Trainerin für Herren 1

Unsere 1. Herren haben eine neue Trainerin. Seit Mai übernimmt diese Aufgabe nun Karina Zuk, die damit Rebecca Keenan ablöst. Karina kommt aus Herne, spielte zuletzt aktiv für die SG FdG Herne und trainierte die Landesliga-Männer des LSV-Ligarivalen SG Herne/Grumme. „Die Bedingungen beim LSV haben mich überzeugt, mich hier langfristig zu engagieren“, so die B-Lizenz-Inhaberin, die sowohl die Landesliga-Männer als auch den männlichen Nachwuchs bis zur U14 trainieren wird.


28.04.2016

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Der Vorstand des Lüner SV Volleyball e.V. lädt zur Jahreshauptversammlung 2016 sehr herzlich ein.

Datum: Mittwoch, 11.05.2016
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Sozialraum der Halle des Gymnasiums Altlünen

PDF Download Einladung >>


25.04.2016

Aufstieg verpasst: Lüner SV scheitert in der Relegation

Die Volleyball-Herren des Lüner SV haben im zweiten Jahr in Folge den Sprung in die Verbandsliga verpasst. Wie im Vorjahr scheiterte der Lüner Landesligist in der Aufstiegsrelegation. Ausschlaggebend war eine knappe Heimniederlage gegen VV Humann Essen.

Zum kompletten Bericht der Ruhr Nachrichten >>


22.04.2016

Lüner SV will den Aufstieg durch die Relegation

Die Volleyball-Männer des Lüner SV starten am Freitagabend (22. April, 20 Uhr) in die Aufstiegs-Relegation zur Verbandsliga. In der Sporthalle Altlünen empfangen sie die vierte Mannschaft des VV Humann Essen. Am Sonntag geht’s ins Hochsauerland zum TV Brilon. Nur der Sieger dieser Dreiergruppe schafft den Sprung in die Verbandsliga.

Zum kompletten Bericht in den Ruhr Nachrichten >>


Archiv: [2015] [2014]
05.04.2016

Relegation zur Verbandsliga für Herren 1

Die Termine zur Verbandsliga-Relegation für unsere 1. Herrenmannschaft:
Am Freitag, den 22.04.2016 trifft unser Team in heimischer Halle um 20:00 Uhr auf VV Humann Essen IV. Das zweite Spiel findet am Sonntag, den 24.04.2016 um 15:30 Uhr statt. Der Gegner ist ein alter Bekannter – TV Brilon. Spielort ist das Franz Hoffmeister Schulzentrum in 59909 Bestwig

Der ganze Verein drückt unseren Männern die Daumen.

[Spielplan] [Ergebnisse]


29.03.2016

2016_Eisenberger_WVV.jpgGisela Eisenberger mit Sportplakette ausgezeichnet

Bei der 56. Verleihung der Sportplakette des Landes NRW wurde Gisela Eisenberger für ihr ehrenamtliches Engagement im Volleyballsport geehrt. Sportministerin Christina Kampmann verlieh die Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde im Dortmunder Fußballmuseum.
Eisenberger ist Gründungsmitglied der Volleyball-Abteilung des Lüner SV und führt diese noch heute. Außerdem kümmert sie sich als 1. Vorsitzende des VK Unna um die Belange der Volleyballer. Der WVV gratuliert herzlich zu dieser Auszeichnung!

Foto: LSB NRW | Bowinkelmann; Artikel: wvv-volleyball.de

29.03.2016

2016_Eisenberger_WVV.jpgLSV-Herren wollen im zweiten Anlauf aufsteigen

Der Fahrplan zur Relegation steht für die Landesliga-Volleyballer des Lüner SV. Am 22. und 24. April wollen die Rot-Weißen im zweiten Versuchen den Aufstieg in die Verbandsliga endlich perfekt machen. Die Chancen darauf sieht Trainerin Rebecca Keenan besser als noch in der Relegation im vergangenen Jahr.

Zum Artikel in den Ruhr Nachrichten >>


22.03.2016

Jetzt geht‘s in die Relegation für den LSV

Die Landesliga-Volleyballer des Lüner SV haben am Samstag zum Saisonabschluss ihre Pflichtaufgabe gegen Bochum erledigt. Zur Meisterschaft reichte das aber nicht mehr. In der Relegation haben die Lüner jedoch eine weitere Chance auf den Aufstieg.

Zu den Spielberichten aus den Ruhr Nachrichten >>
Alle Vorberichte der Ruhr Nachrichten >>


04.03.2016

LSV-Aufsteiger LSV hofft auf Abschiedsgala

Die Volleyballerinnen des Lüner SV verabschieden sich aus der Landesliga und hoffen nochmal eine Gala hinlegen zu können. Zwar steht nach diesem Wochenende noch ein Spieltag aus, dann werden die LSV-Damen aber nicht mehr eingreifen. Auf die Meisterschaft hat das keinen Einfluss mehr.


Zu den Vorberichten der Spiele vom Wochenende in den Ruhr Nachrichten >>


29.02.2016

LSV-Frauen machen Verbandsliga-Aufstieg perfekt

Die Volleyballerinnen des Lüner SV haben den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt gemacht. Nach dem 3:1-Sieg gegen den TV Gladbeck III sind sie nicht mehr von der Tabellenspitze der Landesliga zu verdrängen. Die Landesliga-Herren des LSV werden den direkten Aufstieg wohl verpassen.

Zu den Spielberichten aus den Ruhr Nachrichten >>
Zu den Vorberichten der Spiele am Wochenende in den Ruhr Nachrichten >>


22.02.2016

Damen 1 und Herren 1 siegen 3:0

Die Landesliga-Volleyballerinnen des Lüner SV gewannen ihre Meisterschaftspartie locker. (Leider kein Spielbericht online verfügbar.)

Zu den Vorberichten Ruhr Nachrichten >>


08.02.2016

LSV-Frauen souverän

Die Landesliga-Volleyballerinnen des Lüner SV gewannen ihre Meisterschaftspartie locker.

Zu den Spielberichten in den Ruhr Nachrichten >>


31.01.2016

Aufstieg ist für LSV-Damen plötzlich ganz nah

Die Landesliga-Volleyballerinnen des Lüner SV stehen kurz vor dem Aufstieg in die Verbandsliga. Die Mannschaft von Andreas Josch setzte sich am Samstag gegen den Tabellenvierten Herne durch. Durch die Niederlage des VC Recklinghausen gegen Höntrop ist der Vorsprung auf den Tabellenzweiten auf drei Punkte gewachsen. Vier Spiele stehen nur noch aus.

Zu den Spielberichten der Ruhr Nachrichten >>
Zu den Vorberichten in den Ruhr Nachrichten >>


25.01.2016

LSV-Frauen verpassen Vorentscheidung im Titelkampf

Die Landesliga-Volleyballerinnen des Lüner SV haben es am Sonntag verpasst, für eine Vorentscheidung im Titelkampf zu sorgen. Der Spitzenreiter unterlag in Gladbeck dem Tabellenzweiten Recklinghausen mit 1:3. Der Vorsprung des Lüner SV beträgt jetzt nur noch einen Punkt.

Zu den Spielberichten in den Ruhr Nachrichten >>


23.01.2016

Nächstes Spitzenspiel für LSV-Damen

Die Volleyballerinnen des Lüner SV können im nächsten Top-Duell der Staffel 6 nach dem siegreichen Spiel gegen Höntrop wieder einen potenziellen Schritt in Richtung Aufstieg machen.

Alle Vorberichte der Ruhr Nachrichten >>
Zum Bericht auf unserer Facebook-Seite >>


18.01.2016

Sonderlob für LSV-Rückkehrerin

Die Landesliga-Volleyballerinnen des Lüner SV haben das Spitzenspiel für sich entschieden. Am Samstag gewann der Tabellenführer mit 3:1 beim TB Höntrop. Der Vorsprung auf die Bochumerinnen beträgt jetzt sechs Punkte. Neuer Zweiter ist der VC Recklinghausen mit vier Punkten Rückstand auf den LSV.

Zu den Spielberichten in den Ruhr Nachrichten >>


15.01.2016

Spitzenspiel für LSV-Damen steigt in Bochum

Die Landesliga-Volleyballerinnen des Lüner SV bestreiten am Samstag das absolute Spitzenspiel. Spitzenreiter Lünen muss nach Bochum und sich mit dem TB Höntrop messen. Für die Lünerinnen könnte das Spiel ein vorentscheidendes werden.

Zu den Vorberichten der Ruhr Nachrichten >>


10.01.2016

LSV blickt auf einen sehr erfolgreichen Jugendspieltag zurück!

Unsere weibliche U16 startet erfolgreich in die Rückrunde und ins neue Jahr!

Mit den 2:0 Siegen gegen den TV 1890 Mengede sowie gegen die SG FdG Herne II konnten die souverän agierenden Lünerinnen ihren zweiten Rang in der Tabelle festigen und ihren Sieges-Kreisel üben

Beim U12 Turnier belegten die Jungs den 1. Platz, LSV Mädchen 1 den zweiten und LSV Mädchen 2 den dritten Platz von sechs.

Es war ein sehr erfolgreicher Spieltag und die Lüner setzten die Gegner durch druckvolle Aufschläge, eine gute Annahme sowie einen sauberen Spielaufbau unter Druck und machten somit das Turnier eher untereinander aus. Besonders gut funktioniert haben die im Training geübten in die Ecken gepritschten Bälle, die für den Gegner oftmals nicht mehr zu erreichen waren.

Unsere Jugend-Trainer sind also sehr zufrieden und wir freuen uns auf viele weitere Erfolgsgeschichten.